FC Bayern :Thiago Alcantara und Dayot Upamecano im Visier von Manchester United

thiago alcantara 10
Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com

Mit Bruno Fernandes hat Manchester United im vergangenen Winter einen Top-Transfer getätigt. Der portugiesische Nationalspieler ist bereits Dreh- und Angelpunkt im offensiven Mittelfeld der Red Devils.

Dem 25-jährigen soll nun offenbar eine neue Fachkraft aus der Bundesliga an die Seite gestellt werden. Laut englischen Medien ist United an einer Verpflichtung von Thiago Alcantara (29) interessiert.

Der englische Rekordmeister soll den Bayern bereits eine Offerte über 30 Millionen Euro übermittelt haben. Gemäß SPORT BILD gibt es allerdings noch keine offizielle Anfrage. Der FC Liverpool soll im Thiago-Werben weiter die beste Ausgangslage haben.

Hintergrund


Kommt Dayot Upamecano für die Innenverteidigung?

Thiago Alcantara ist nicht der einzige Bundesliga-Profi, den United-Teammanager Ole Gunnar Solskjaer gerne im Old Trafford begrüßen würde. ESPN zufolge genießt Dayot Upamecano (22) von RB Leipzig Priorität bei der Suche nach einem neuen Innenverteidiger.

Der spielstarke Franzose soll neben Abwehrchef Harry Maguire zum Einsatz kommen. Upamecano verfügt beim Champions-League-Halbfinalisten über einen Vertrag bis 2023. Ab 2021 greift eine Ausstiegsklausel über 42 Millionen Euro.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!