Paris Saint-Germain :Thiago Silva: Berater kontaktiert Milan, doch es gibt ein Problem

thiago silva 2017
Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com

Thiago Silva (35) spielte drei Jahre beim AC Mailand, ehe er sich 2012 zu Paris Saint-Germain verabschiedete. Nun könnte der brasilianische Innenverteidiger zurückkehren.

Laut TUTTOSPORT hat der Berater des Brasilianers die Rossoneri kontaktiert, um über eine Zusammenarbeit zu sprechen. Thiago Silvas Vertrag bei PSG läuft im Sommer aus, er wäre ablösefrei zu haben.

Allerdings: Thiago Silva müsste für eine Rückkehr zu seiner Alten Liebe deutliche Gehaltseinbußen in Kauf nehmen. Im Frankreich kassiert er derzeit dem Vernehmen nach 12 Millionen Euro.

Dieses Salär wäre beim AC Mailand nicht zu bekommen. Topverdiener im San Siro ist derzeit Zlatan Ibrahimovic, der für seinen Sechsmonatsvertrag 3,5 Millionen Euro kassiert.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!