Champions League :Thiago Silva warnt PSG eindringlich vor Paul Pogba


Abwehrchef Thiago Silva erwartet nach dem Trainerwechsel bei Manchester United eine härtere Aufgabe für PSG im Achtelfinale der Champions League.

  • Fussballeuropa RedaktionDienstag, 22.01.2019
Foto: Jefferson Bernardes / Shutterstock.com
Anzeige

Seit dem Aus von Jose Mourinho (55) ist Manchester United in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Die Bilanz unter Ole Gunnar Solskjaer: Sechs Siege aus sechs Spielen.

Diese Bilanz hat auch Thiago Silva mitbekommen. "Manchester United spielt nun anders, sie wollen den Ball haben und verfügen über die dafür nötigen Mittel", sagte der Brasilianer laut LE PARISIEN.

Vor allem Paul Pogba blüht seit dem Aus von Mourinho auf. Der französische Nationalspieler erzielte bereits vier Tore in sechs Partien.

Thiago Silva ist gewarnt. "Es wird notwendig sein, auf die Details zu achten, weil es ein wirklich gefährliches Team ist", betont der Südamerikaner.

"Besonders Paul Pogba. Für mich ist er der Eckpfeiler dieser Mannschaft."

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige