"Zweifelt nicht!" :Thibaut Courtois schickt Real-Fans Botschaft

Foto: Photo Works / Shutterstock.com
Anzeige

Thibaut Courtois ist zu Real Madrid gekommen, um Titel zu gewinnen. Stattdessen erlebte der Keeper eine Horrorsaison. Doch diese ist nun vorbei.

"Es geht eine Saison zu Ende, von der wir uns alle mehr erhofft hatten", bilanzierte der Belgier in den sozialen Medien. "Jetzt heißt es: Reflektieren und Selbstkritik üben."

Und Thibaut Courtois weiter: "Es ist der Moment, um zu analysieren und besser zu werden, die Batterien aufzuladen und stärker denn je zurückzukehren! Zweifelt nicht daran, dass es so kommt!"

Der 27-Jährige absolvierte den Großteil der 57 Pflichtspiele und blieb dabei zehnmal ohne Gegentore. Insgesamt kassierte er 48 Treffer.

In der neuen Saison wird er dem Vernehmen nach alleinige Nummer eins bei Real Madrid – Keylor Navas hat sich schon bei den Fans verabschiedet.

Coach Zinedine Zidane ließ eine Entscheidung aber noch offen und betonte, dass man sehen werde, was passiert.

» James plus Cash: Real jagt Zidane-Wunschspieler (es ist nicht Pogba)

» Rivaldo mit Lobeshymne auf Sergio Ramos

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige