Real Madrid :Thibaut Courtois: Seinem Vater platzt der Kragen


Thibaut Courtois hat es aktuell nicht leicht. Jetzt meldet sich der Vater des Nationalkeepers zu Wort.

  • Fussballeuropa RedaktionSonntag, 17.03.2019
Foto: A.RICARDO / Shutterstock.com
Anzeige

Im vergangenen Sommer machte Real Madrid bis zu 40 Millionen Euro Ablöse für Thibaut Courtois vom FC Chelsea locker.

Der Belgier ist bisher aber noch nicht das erhoffte Update im Vergleich zu Keylor Navas. Die Presse geht kritisch mit Courtois um.

Papa Courtois kann das nicht nachvollziehen. "Ich habe das Gefühl, dass jeder auf Thibaut eindrischt", beschwert sich Courtois Senior laut dem INDEPENDENT.

Nicht nur die spanische Presse, auch die flämische habe es auf seinen Sohn abgesehen: "Als Vater kann ich das nicht ignorieren."

Dass sein Sohn nach der Pleite gegen Ajax Amsterdam im Achtelfinal-Rückspiel (1:4) kritisiert wurde, obwohl dieser eine "gute Leistung" gezeigt habe, sei nicht in Ordnung.

Thierry Courtois ist jedoch überzeugt, dass sein Sohn "nicht an sich zweifeln" werde und auch über Berichten um sein Privatleben drüberstehe.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige