Paris Saint-Germain :Thomas Tuchel gibt bei Kylian Mbappe Entwarnung

kylian mbappe 2019 06 07
Foto: Romain Biard / Shutterstock.com

Vor dem Champions-League-Duell zwischen RB Leipzig und Paris Saint-Germain (Mittwoch, 21 Uhr) plagen den französischen Gast erhebliche Verletzungssorgen. Mit Neymar und Mauro Icardi fehlen dem Dauermeister zwei Schlüsselspieler. Immerhin ist Kylian Mbappe wahrscheinlich spielfähig.

Der 21-Jährige hatte den PSG-Fans am Wochenende noch Sorge bereitet. Beim 3:0-Auswärtssieg gegen den FC Nantes wurde Mbappe, der einen Treffer und eine Vorlage beisteuerte, eine Viertelstunde vor Schluss aus dem Spiel genommen.

Die TV-Kameras fingen dabei ein, wie sich Mbappe an den Oberschenkel fasste. "Es war einfach Müdigkeit. Keine Verletzung", gab PSG-Trainer Thomas Tuchel im Anschluss an die Partie allerdings Entwarnung.

Hintergrund


Stand jetzt ist also davon auszugehen, dass Mbappe die Reise nach Deutschland antreten wird. Beim "Heimspiel" verhindert sein könnte derweil Nationalspieler Julian Draxler, der in Nantes aufgrund einer Oberschenkelverletzung passen musste.

Neymar fällt zwei Wochen aus

Neymar wird den Franzosen sicher fehlen. Der brasilianische Superstar fällt nach seiner Oberschenkelverletzung gegen Basaksehir Istanbul am zweiten Champions-League-Spieltag aller Voraussicht nach bis Mitte November aus. Damit fehlt er auch im Ligue-1-Spiel gegen Stade Rennes.