Paris Saint-Germain :Thomas Tuchel ist Thema bei Bayern und Manchester United

Foto: daykung / Shutterstock.com
Anzeige

Der FC Bayern München ist Medienberichten zufolge an Thomas Tuchel interessiert.

Wie die L’ÉQUIPE berichtet, habe der deutsche Rekordmeister den ehemaligen Mainzer und Dortmunder Bundesligatrainer weiter genau im Blick.

Demnach sollen sie in lockeren Gesprächen sein und prüfen, ob für den Fußballlehrer ein Engagement in München überhaupt in Frage käme.

Bereits 2018 wollte Karl-Heinz Rummenigge Thomas Tuchel verpflichten. Der Bayern-Boss ging leer aus.

Stattdessen kam Niko Kovac und Tuchel ging zu Paris Saint-Germain.

Dort wurde er in der vergangenen Saison zwar Meister, die Messlatte liegt aber bei der Champions League, wo sie im Achtelfinale gegen Manchester United trotz 2:0-Sieges im Old Trafford ausschieden.

Anzeige

Die Red Devils sind es auch, die ebenfalls ihre Fühler in Richtung Tuchel ausgestreckt haben sollen.

Beim englischen Rekordmeister steht derzeit Ole Gunnar Solskjaer an der Seitenlinie. Als dessen Nachfolger hat United angeblich den Deutschen im Visier.

» Thiago Motta winkt erster Trainerposten

» Christian Eriksen: PSG steigt ins Werben um den Spurs-Star ein

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige