Champions League :Thomas Tuchel mit Extralob für Angel di Maria

Foto: daykung / Shutterstock.com
Anzeige

Ohne das Star-Trio Neymar, Kylian Mbappe und Edinson Cavani setzte Paris Saint-Germain mit dem 3:0 gegen Real Madrid eine echte Duftmarke.

Mit zwei Treffern war Angel di Maria der gefeierte Matchwinner. Für den Argentinier gab es lobende Worte von Trainer Thomas Tuchel.

Di Maria habe Tuchel "im vergangenen Jahr gezeigt, dass er fähig ist, so eine Art von Leistung abzuliefern. Sein linker Fuß ist herausragend, seine Zahlen hier in Paris außergewöhnlich."

Auch defensiv sei der 31-Jährige "sehr stark" unterwegs gewesen: "Er hat Carvajal ausgeschaltet und mit Bernat auf der linken Seite gut harmoniert."

Und auch der Linksverteidiger dürfte sich – zumindest fernab der Kameras und Mikrophone – ebenfalls ein Extralob von Tuchel eingeholt haben.

Der Ex-Münchner Juan Bernat lieferte nämlich gleichermaßen eine starke Leistung ab, assistierte jeweils bei zwei Treffern.

Zumindest Neymar steht Tuchel am Wochenende wieder zur Verfügung. Am Sonntag (21 Uhr) geht es für PSG als Tabellenführer zum Achten Olympique Lyon.

» Thiago Motta winkt erster Trainerposten

» Christian Eriksen: PSG steigt ins Werben um den Spurs-Star ein

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige