Anzeige

Thomas Tuchel :Nuri Sahin braucht Geduld

nuri sahin subotic
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com
Anzeige

Er sei froh, dass Nuri Sahin jeden Tag trainieren könne, "aber es ist alles noch ohne die letzte Konsequenz im Zweikampf, ohne Abschlüsse, ohne die allerletzte Fitness", sagte Tuchel.

"Das dauert noch lange", betonte der Ex-Mainz-Coach. Man benötige noch "viel Geduld" bei Nuri Sahin.

Der gebürtige Lüdenscheider stand zuletzt vor elf Monaten in einem Pflichtspiel für den BVB auf dem Platz.  Auch Erik Durm wartet in dieser Spielzeit noch auf sein Debüt.

Laut Tuchel befindet sich der Außenverteidiger auf dem Weg der Besserung: "Ich gehe davon aus, dass er die Vorbereitungsspiele mitmachen kann."

Marcel Schmelzer steige zudem in den kommenden Tagen ins Mannschaftstraining ein. Bei Sven Bender müsse man hingegen noch abwarten.

Folge uns auf Google News!