FC Barcelona :Thomas Vermaelen flirtet mit Rückkehr auf die Insel


Barça-Verteidiger Thomas Vermaelen (33) hat erstmals Stellung zu Spekulationen um eine Rückkehr in die Premier League bezogen.

  • Fussballeuropa RedaktionFreitag, 14.12.2018
Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com
Anzeige

Der belgische Nationalverteidiger hatte zwischen 2009 und 2014 für den FC Arsenal gespielt, kam bei den Gunners auf 150 Einsätze.

2014 holte Barça Vermaelen für 20 Millionen Euro ins Camp Nou, doch der Belgier war von Beginn an von Verletzungen gebeutelt.

Der Abwehrakteur verpasste mehr als 100 Spiele verletzungsbedingt und machte bisher nur 45 Partien für Barça.

Am Saisonende läuft sein Arbeitspapier aus. Eine Vertragsverlängerung scheint wenig wahrscheinlich, die Katalanen bemühen sich um junge Innenverteidiger ala Matthijs de Ligt (Ajax Amsterdam).

Medienberichten zufolge könnte Vermaelen in die Premier League zurückkehren. Gegenüber der Sporttageszeitung MARCA heizte der 33-Jährige die Gerüchteküche nun an.

"Ich habe England noch gut in Erinnerung, ich war dort sehr glücklich", erklärte Vermaelen. Eine Rückkehr sei daher nicht ausgeschlossen.

Video zum Thema

Den Schritt nach  Barcelona bereut der 71-fache Nationalspieler allerdings keineswegs.

"Ich war hier von den besten Spielern der Welt umgeben, und das ist etwas sehr Besonderes", betonte der Routinier.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige