Barça-Verteidiger :Thomas Vermaelen sagt Vincent Kompany ab

Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Anzeige

Nach fünf Jahren läuft das Arbeitspapier von Thomas Vermaelen beim FC Barcelona aus. Eine Vertragsverlängerung kommt nicht infrage.

Vermaelen will seine Karriere auf jeden Fall fortsetzen, sein Berater schaut sich nach Optionen für den Ex-Arsenal-Innenverteidiger um.

Wie HET LAATSTE NIEUWS berichtet, hat der 33-Jährige nun eine Tür zugeschlagen.

Demnach wollte Anderlechts neuer Spielertrainer Vincent Kompany Vermaelen zurück in die Heimat holen.

Der Barça-Verteidiger sagte allerdings ab. Er will offenbar lieber nach Griechenland wechseln. Angeblich steht er vor einer Anstellung bei Olympiakos.

» Manager bestätigt: Ronald Koeman hat Barça-Klausel

» Wegen Ansu Fati: Barça erhält Rat von Ex-Nationalcoach

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige