Anzeige

Liverpool :Timo Werner: Absage an Bayern! Zusage an Liverpool?

timo werner 2020 01 004
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com
Anzeige

Timo Werner will nicht innerhalb der Bundesliga wechseln. München sei ein toller Verein, erklärte der Stürmer von RB Leipzig in der BILD. "Aber falls ein Wechsel irgendwann einmal ein Thema werden sollte, würde mich eher der Schritt ins Ausland reizen als ein Wechsel zu Bayern."

Die Gründe sind für Timo Werner schnell erklärt: "Es ist einfach so, dass mich die Herausforderung in einer anderen Liga noch etwas mehr reizen würde als ein Wechsel innerhalb der Bundesliga."

Ein Wechsel sei aber noch "Zukunftsmusik", wie er betonte "Oberste Priorität ist es für mich gerade, die Saison mit voller Konzentration mit Leipzig maximal erfolgreich zu spielen", bekräftigte Werner.

Der Nationalstürmer steht noch bis 2023 bei RB Leipzig unter Vertrag. Ein Wechsel schien vor allem in die Premier League schon ausgemacht.

Laut SKY SPORT UK will der favorisierte FC Liverpool durch die Coronakrise aber nicht die festgeschriebenen 60 Millionen Euro Ablöse zahlen und verhandeln.

RB Leipzig-Boss Oliver Mintzlaff erklärte allerdings, man verkaufe keine Spieler "unter Marktwert". Werners Marktwert laut TRANSFERMARKT: 64 Millionen Euro.

Und Werner will nicht unter allen Umständen weg. "Ich weiß extrem zu schätzen, was ich an RB Leipzig habe und würde deswegen niemals sagen: 'Ich muss hier unbedingt weg!'", ergänzte er.

"Ich habe mich in meinen Augen besonders in der aktuellen Saison unter Julian Nagelsmann noch mal weiterentwickelt und bin als Persönlichkeit gereift, habe noch mehr Verantwortung übernommen."

Folge uns auf Google News!