FC Barcelona :Timo Werner eine ernsthafte Alternative für Barça, falls Lautaro Martinez nicht kommt

timo werner 2020 01 004
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com

Lautaro Martinez (22) ist der Wunschstürmer des FC Barcelona, der die Nachfolge von Superstar Luis Suarez (33) antreten soll. Doch der Inter-Stürmer ist teuer, 111 Millionen Euro beträgt seine festgeschriebene Ablösesumme.

Viel Geld, vor allem in Zeiten der Krise. Kein Wunder, dass sich Barça nach Alternativen umschaut. MUNDO DEPORTIVO zufolge sind die Katalanen dabei auf Timo Werner gestoßen. Werner sei eine " ernsthafte Alternative", schreibt Journalist Gabriel Sans.

Werners großer Vorteil: Sein Preis. Dank seiner im vergangenen Sommer bei der Vertragsverlängerung bis 2023 vereinbarten Ausstiegsklausel kann er RasenBallsport Leipzig für kolportierte 50 bis 60 Millionen Euro verlassen.

timo werner 2019 07 01
Foto: Alizada Studios / Shutterstock.com

Barcelonas Manager Ramon Planes hat Timo Werner bereits persönlich unter die Lupe genommen, beim Champions-League-Achtelfinale gegen Tottenham Hotspur.

Planes sah laut MD eine " bemerkenswerte Leistung" des deutschen Nationalstürmers, auch wenn diesem ein Treffer gegen die Mannschaft von Jose Mourinho (57) versagt blieb.

Hintergrund


Allerdings ist die Konkurrenz groß: Liverpool und Bayern München jagen den ehemaligen Stuttgarter ebenfalls.

Konkret wurde es bisher offenbar noch nicht. Zumindest gab es keine Gespräche mit Werners Arbeitgeber. Laut RB-Boss Olivier Mintzlaff sei er weder vom FC Liverpool, noch dem FC Bayern kontaktiert worden.

Allerdings: Aufgrund von Werners Ausstiegsklausel sind Verhandlungen mit RasenBallsport Leipzig ohnehin nicht notwendig.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!