Atletico Madrid :Tinte trocken: Atleti verleiht Urgestein in die Türkei

francisco montero 2019 01 2
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com

Francisco Montero verlässt Atletico Madrid. Zwecks Spielpraxis wird der seit Kindesbeinen für die Colchoneros spielende Innenverteidiger für die kommende Saison an Besiktas Istanbul verliehen.

Ob sich der Topklub vom Bosporus eine Kaufoption sichert, wird in den offiziellen Meldungen nicht überliefert. Montero hatte sich schon in der vorhergehenden Spielrunde an Deportivo La Coruna verleihen lassen und war dort Stammspieler (30 Einsätze).

An eine dauerhafte Zusammenarbeit mit den Deportivistas scheiterte jedoch deren Abstieg in die 3. Liga. Montero ist der Durchbruch bei seinem Ausbildungsklub bis dato nicht gelungen – neun Einsätze in LaLiga zählt der immerhin erst 21-Jährige.

Hintergrund


Besiktas seinerseits sucht händeringend nach neuem Personal für die Abwehr-Schaltzentrale. Victor Ruiz hatte den Istanbuler Klub vor Kurzem zu Betis Sevilla verlassen. Montero sollte dauerhaft neben dem kroatischen Nationalspieler Domagoj Vida eingesetzt werden.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!