FC Barcelona :Todibo-Alternative: Andreas Christensen auf Milan-Einkaufsliste

Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Anzeige

Der AC Mailand will im Januar die Defensive stärken, nachdem in Zlatan Ibrahimovic (38) bereits prominente Verstärkung für die Offensivabteilung kam.

Jean-Clair Todibo (20) vom FC Barcelona ist dem Vernehmen nach das Transferziel Nummer eins von Paolo Maldini und Zvonimir Boban.

Doch der junge Franzose steht Medienberichten zufolge vor einem Leih-Wechsel zum FC Schalke 04 bis zum Saisonende. Der AC Mailand wird wohl leer ausgehen.

Die Rossoneri durchforsten den Markt bereits nach Alternativen und sind laut SKY SPORT ITALIA in der Premier League fündig geworden.

Innenverteidiger Andreas Christensen (23) vom FC Chelsea ist demnach eine Option im San Siro.

Der Däne hat nach der Amtsübernahme von Frank Lampard einen schweren Stand, Youngster Fikayo Tomori hat ihm den Rang abgelaufen.

Christensen, der seinen Durchbruch einst als Leihprofi bei Borussia Mönchengladbach geschafft hatte, steht an der Stamford Bridge noch bis 2022 unter Vertrag.

» Trainergespann mit Xavi? Andres Iniesta zeigt Interesse

» Rivaldo legt Barça Verpflichtung von Edinson Cavani ans Herz

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige