Anzeige

Real Madrid :Toni Kroos: Joachim Löw stimmt ein Loblied an

toni kroos 2020 100
Foto: Marcel Paschertz / Shutterstock.com
Anzeige

Für die beiden Aufgaben in der Nations League gegen Spanien und der Schweiz ließ Joachim Löw einen Großteil der Stammspieler zu Hause. Nicht verzichten wollte der 60-Jährige allerdings auf seinen Mittelfeldmotor Toni Kroos.

"Toni ist ein Spieler, der in der Weltklasse agiert", wird Löw vom KICKER zitiert. Kroos habe sich mit der Zeit zur Persönlichkeit entwickelt, "die Führungsaufgaben übernimmt und dazu in der Lage ist, andere zu beeinflussen".

Dabei liefert Kroos nicht nur auf dem Platz, sondern ist auch abseits des Spielrasens "hoch respektiert aufgrund seiner Persönlichkeit und seiner Professionalität". Kroos, einer der Weltmeister von 2014 und mit Real Madrid dreifacher Sieger der Champions League, zählt aktuell 96 Einsätze für die deutsche Gesamtauswahl.

Trotz des aufgrund der Corona-Pandemie eng getakteten Spielplans ist davon auszugehen, dass Kroos noch in diesem Jahr die Hundert vollmacht.

Schließlich sind im weiteren Verlauf Stand jetzt noch mindestens sechs weitere Spiele mit der DFB-Elf anberaumt – und Löw wird wohl kaum auf einen seiner favorisierten Spieler verzichten.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige