Real Madrid :Toni Kroos nennt seinen Lieblingsklub - es ist weder Real, noch Bayern

toni kroos 2020 01 003
Foto: imagestockdesign / Shutterstock.com

Seinen endgültigen Durchbruch in der Bundesliga schaffte Toni Kroos einst im Trikot von Bayer Leverkusen, bei Bayern München wurde der Mittelfeldregisseur weiter geschliffen.

Nach der Weltmeisterschaft 2014 wechselte Kroos zu Real Madrid. Welcher dieser drei Top-Klubs ist sein Lieblingsverein? Keiner!

In seiner Dokumentation verrät Kroos, dass er Fan von Werder Bremen ist und den Norddeutschen einst absagte.

Hintergrund


"Ich hab lange nachgedacht, es gab ja noch die Option von meinem Lieblings-Verein Werder Bremen, der auch gar noch so weit weg ist von meiner Heimatstadt Greifswald", erklärte der 30-Jährige.

Kroos weiter:  "Aber selbst das hab ich dann irgendwie ausgeschaltet, weil ich gedacht hab, ich muss meinen eigenen Weg finden."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!