Copa del Rey :Tor gegen Real: Sergio Busquets freut sich für Malcom


Sergio Busquets erwartet einen Selbstvertrauensschub bei Malcom (21) nach dessen Tor im Clasico.

  • Fussballeuropa RedaktionSamstag, 09.02.2019
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com
Anzeige

Sieben Monate nach seinem spektakulären Last-Minute-Wechsel von Girondins Bordeaux zu Barça, wies Malcom am Mittwoch das erste Mal nach,  warum die Katalanen 41 Millionen Euro Ablöse für ihn locker machten.

Der wieselflinke Flügelstürmer war im Halbfinal-Hinspiel der Copa del Rey gegen Real Madrid lange der beste Mann der Blaugrana und krönte seine Leistung mit dem Tor zum 1:1-Endstand.

Sergio Busquets freut sich für seinen Mannschaftskollegen.

"Ich bin sicher, dass dies für Malcoms Selbstvertrauen gut sein wird", sagte er gegenüber der Fachzeitung SPORT: "Das Tor wird ihm guttun. Wir hoffen, dass er uns weiter helfen kann."

Zum Remis gegen den spanischen Rekordmeister erklärte der Defensivstratege: "Beide Teams hatten ihre Möglichkeiten. Das Unentschieden geht in Ordnung. Die Chancen stehen 50/50."

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige