Anzeige

Atletico Madrid :Torflaute: Andrea Belotti im Atleti-Visier

andrea belotti 2019
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com
Anzeige

Atletico Madrid will in dieser Saison nicht so recht vom Fleck kommen. Platz sieben nach 16 Spieltagen ist nicht das, was sich die Verantwortlichen vor der Saison zum Ziel gemacht hatten.

Verantwortlich hierfür zeigt sich vor allem die lahmende Offensive. Gerade mal 16 Tore in 16 Spielen sind für die Colchoneros natürlich deutlich zu wenig.

Andrea Belotti könnte Abhilfe verschaffen. Wie die TUTTOSPORT berichtet, hat der Angreifer ein Angebot zur Vertragsverlängerung beim FC Turin ausgeschlagen, weil er sich eine neue Herausforderung suchen möchte.

Atletico soll demnach bereit sein, 35 Millionen Euro Ablöse zu bieten, Torino ist das jedoch nicht genug.

Der Klub verweist auf die 100 Millionen Euro schwere Ausstiegsklausel, die in Belottis bis 2021 ausgelegtem Vertrag notiert ist.

Fakt ist: Ein Torjäger der Marke Belotti würde Atleti gut zu Gesicht stehen. Der Nationalspieler Italiens kommt auf sieben Serie-A-Tore (13 Spiele) und starke sechs Treffer in sechs Europa-League-Partien.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!