Tottenham

Cristian Romero: Antonio Conte bestätigt Spurs-Kauf für 50 Millionen

09.02.2022 um 11:15 Uhr
imago cristian romero 090222
Foto: Shutterstock / imago images
Video zum Thema

Cristian Romero wird Tottenham Hotspur über die laufende Saison hinaus erhalten bleiben. "Er ist ausgeliehen, aber wir haben eine Kaufverpflichtung", sagte Trainer Antonio Conte während der Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen den FC Southampton (Mittwoch, 20.45 Uhr). "Wir haben ihn gekauft!"

Romero war im vergangenen Sommer zunächst auf Leihbasis von Atalanta Bergamo in den Norden Londons transferiert worden. Der 23-Jährige konnte bisher noch nicht die Aufmerksamkeit auf sich lenken, eine komplizierte Oberschenkelverletzung verordnete ihm eine monatelange Zwangspause. Im Pokalspiel gegen Brighton (3:1) vergangenes Wochenende gab Romero sein Startelfcomeback.

Für die Verpflichtung des argentinischen Nationalspielers werden dem Vernehmen nach 50 Millionen Euro fällig. Romero soll dann für fünf Jahre an die Spurs gebunden sein. Conte ist überzeugt davon, dass die Spurs noch viel Freude an dem Copa-America-Sieger haben werden.

Tottenham

"Diese Liga ist perfekt für ihn geeignet", ist Conte überzeugt von Romeros Qualitäten. "Die Intensität, die Qualität und die Körperlichkeit, die man hier hat, gibt es in anderen Ligen nicht. Romero ist mit Sicherheit in der Lage, in dieser Liga zu spielen."

Tottenham: Hintergrund

Anzeige