Tottenham :Emerson-Deal: Nuno Espirito Santo spielte wichtige Rolle

nuno espirito santo 2021 1
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Werbung

Wie die Sporttageszeitung Marca berichtet, war der portugiesische Chefcoach der Spurs eine Schlüsselfigur beim Wechsel des Rechtsverteidigers an die White Hart Lane.

Nuno Espirito Santo, der im Sommer von den Wolverhampton Wanderers nach Tottenham gewechselt war, führte demnach zwei Gespräche mit Emerson und überzeugte ihn dabei vom Tottenham-Projekt und versicherte ihm, dass er eine wichtige Rolle spielen werde.

Hintergrund

Konkurrenzlos ist Emerson bei den Spurs nicht. Seine Kontrahenten heißen Matt Doherty (29) und Japhet Tanganga. Die Londoner sind mit drei Siegen aus den ersten drei Spielen hervorragend in die neue Saison gestartet.

Video zum Thema