Tottenham :Harry Kane und Heung-Min Son mit Bestmarke - Gareth Bale trifft doppelt

harry kane 2018 4
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com
Werbung

Tottenham feierte am Sonntag im Derby gegen Crystal Palace den dritten Premier League-Sieg in Serie und hat nur noch zwei Punkte Rückstand auf den ersten Champions-League-Qualifikationsplatz.

Gareth Bale brachte seine Mannschaft in Front (25.) und netzte nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich von Benteke (45. +1) auch in der zweiten Halbzeit ein (49.) Den Deckel auf den Sieg gegen die Eagles machte Harry Kane ebenfalls per Doppelpack (52., 76.).

Der zweite Treffer des englischen Nationalspielers bedeutet einen neuen Premier-League-Rekord. Es war die 14. Co-Produktion von Harry Kane und Vorlagengeber Heung-Min Son in dieser Spielzeit. Son traf neunmal auf Kane-Assist, Kane erzielte fünf Tore nach Vorlage von Son.

Die bisherige Bestmarke hielten Alan Shearer und Chris Sutton. Die beiden Angreifer legten sich vor 25 Jahren gegenseitig 13 Treffer im Trikot der Blackburn Rovers auf. Nun ist dieser Rekord Geschichte.