Tottenham Hotspur :Kein Wechsel zu Real: Harry Kane unterschreibt neuen 6-Jahres-Vertrag

harry kane 2018 2
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com

Der Stürmer bindet sich sogar noch länger an Tottenham Hotspur und sorgt damit für große Freude in Nord-London.

Der Kapitän der englischen Nationalmannschaft hat einen neuen Vertrag bei den Spurs unterschrieben. Das neue Arbeitspapier des 24-Jährigen gilt bis 2024.

Harry Kane wurde in den zurückliegenden Jahren zum Gesicht von Tottenham Hotspur. Der treffsichere Stürmer ist maßgeblich am Neuaufbau der Londoner beteiligt.

Zuletzt kam er auf 30 Tore in der Premier League. Nur Liverpool Mohamed Salah traf mit 32-mal öfter und verhinderte so die dritte Torjägerkanone für Kane in Serie.

Im vergangenen Jahr brach Kane mit 39 Treffern sogar den Ligatorrekord von Alan Shearer und ist inzwischen auch vor Teddy Sheringham der beste Goalgetter in Tottenhams Premier-League-Geschichte (aktuell 108 Tore).

Hintergrund


Kein Wunder, dass da auch Real Madrid angeklopft hat. Doch der Engländer entschied sich für Nord-London.

Das könnten gute Nachrichten für Robert Lewandowski sein. Der Pole, der von einem Wechsel zu Real träumt, hat nun einen potenziellen Konkurrenten weniger.

Neben Lewy wird auch Mauro Icardi von Inter Mailand, der dank einer Ausstiegsklausel für 110 Millionen Euro zu haben ist, bei den Königlichen als neuer Mittelstürmer gehandelt.