Tottenham :Inter Mailand zahlt Antonio Conte für Spurs-Unterschrift satten Bonus

antonio conte 2020 6
Foto: Marco Canoniero / Shutterstock.com
Werbung

Am Dienstag bestätigte Tottenham Hotspur offiziell, für mindestens die kommenden zwei Jahre mit Antonio Conte zusammenzuarbeiten. Seinen Einstieg bei den Nordlondonern soll sich der Italiener mit jährlich knapp 16 Millionen Euro bezahlen lassen. Das ist aber noch nicht alles.

Wie der Corriere della Sera berichtet, erhält Conte von Inter Mailand eine Abfindung in Höhe von zwei Millionen Euro. Wäre der Mailänder Meistermacher vor dem 31. Dezember zu einem anderen Serie A Klub gewechselt oder bis zu diesem Zeitpunkt arbeitslos geblieben, hätte er den Bonus nicht erhalten.

Hintergrund

Conte übernimmt den Spurs-Trainerposten vom zuvor geschassten Nuno Espirito Santo, der mit nur 124 Tagen im Amt einen Negativrekord aufstellte. Zuvor war Jaques Santini, der sein Büro im Jahr 2004 nach 155 Tagen wieder räumen musste, der traurige Rekordhalter.

Video zum Thema