Tottenham :Gareth Bale endlich in Topform - Jose Mourinho nennt die Gründe

gareth bale 2020 10007
Foto: Andrew Dowling Photo / Shutterstock.com

Jose Mourinho hat beim zwischenzeitlich in Ungnade gefallenen Gareth Bale offensichtlich das richtige Rezept gefunden. In den letzten drei Premier-League-Spielen überragte der Waliser mit vier Toren und einer Vorlage. Nach schwachen Auftritten für Tottenham Hotspur ist es ausgerechnet der gescholtene Superstar, der in Nordlondon die Trendumkehr einleitet.

"Wir haben an ihn geglaubt und auf seine Fähigkeit vertraut, seinen Körper einzuschätzen und zu analysieren", sagte Mourinho nach dem 4:1 über Crystal Palace, dem dritten Sieg in Folge. "Wir wollen nicht, dass er ein hohes Maß an Müdigkeit ansammelt. Daher sind wir bereits zwischen den Minuten 55-60 in Kontakt und versuchen, uns auszutauschen."

Bale war im ersten halben Jahr häufig von Verletzungen zurückgeworfen worden und fand daher nicht auf sein bestes Leistungslevel, das er inzwischen aber gefunden zu haben scheint. Mourinho nutzt offensichtlich den richtigen Ansatz, seine Vorgehensweise erklärte er.

Hintergrund


"Der Plan ist, ihn vom Feld zu nehmen, wenn er die ersten Auswirkungen der Muskelermüdung spürt", sagte der Spurs-Coach. "In diesem Fall müssen wir vorsichtig sein, weil wir ihn brauchen, so einfach ist das. Er gibt uns eine Menge." Mourinho, auf dessen Geheiß Bale zurück zu den Coys kam, ist noch immer schwer angetan vom 31 Jahre alten Stürmer.

Bale gebe seiner Mannschaft einen zusätzlichen Bonus, schwärmte Mourinho. "Er konnte die Saison nicht beginnen und jetzt spielt er seit ein paar Monaten so. Seine Qualität ist bemerkenswert, er ist ein fantastischer Spieler." Zur Zukunft schwieg der Portugiese allerdings. Noch ist unklar, ob Bales Ausleihe in eine permanente Zusammenarbeit umgestaltet wird.