Tottenham :"Herausragender Coach": Pep Guardiola heißt Antonio Conte in der Premier League willkommen

josep guardiola 2020 06 04
Foto: Goran Jakus / Shutterstock.com
Werbung

"Zuerst einmal, willkommen zurück in England, in der Premier League", wendete sich Pep Guardiola via Sky Sports an Antonio Conte. Der Trainer von Manchester City ist davon überzeugt, dass Tottenham einen großen Coup gelandet hat. "Seine Karriere spricht perfekt für sich selbst. Er hat überall Erfolg gehabt. Ein absolut herausragender Coach."

Conte hat in der Tat einen beeindruckenden Lebenslauf vorzuweisen. Gleich in seinen Anfangsjahren als Übungsleiter deutete er seine großen Qualitäten an, als ihm mit der AS Bari und der AC Siena jeweils einmal der Aufstieg in die Serie A gelang. Im Anschluss nahm seine Karriere dann so richtig Fahrt auf.

Hintergrund

Mit Juventus Turin holte der 52-Jährige von 2012 bis 2015 drei Meisterschaften und zwei italienische Supercups. Mit Inter Mailand holte er im Mai dieses Jahres erneut den Scudetto und hat sich in Italien damit als einen der erfolgreichsten Trainer des letzten Jahrzehntes profiliert.

Doch auch in England und besonders in London hat Conte seine Spuren hinterlassen. Als Coach des FC Chelsea gewann er in zwei Jahren eine englische Meisterschaft und einmal den englischen Pokal. Als Nachfolger von Nuno Espirito Santo soll er nun in Tottenham seine Titelambitionen auf den Klub übertragen.

Video zum Thema