Tottenham Neuer Spurs-Vertrag: Der Ball liegt bei Harry Kane

harry kane 2021 23
Foto: MDI / Shutterstock.com

Tottenham Hotspur wartet im Hinblick auf eine mögliche Vertragsverlängerung auf ein Zeichen von Harry Kane. Nach einem Bericht des Portals The Athletic planen die Spurs momentan nicht, ihren Superstar wegen eines neuen Vertrags zu kontaktieren. Man habe akzeptiert, dass der erste Schritt von Kane ausgehen müsse.

Der 28-Jährige will sich in dieser Angelegenheit ebenfalls nicht unter Druck setzen und wartet vorerst ab, wie sich der Klub unter Antonio Conte entwickelt. Tottenham belegt unter dem Italiener den 8. Platz, hat aber weniger Spiele absolviert als die Konkurrenz und ist, was die Champions-League-Plätze betrifft, in Lauerstellung.

Mit seinem Doppelpack beim 3:2 im Spitzenspiel gegen Manchester City avancierte Kane zum Matchwinner und brachte Conte im Anschluss an das Spiel dazu, eine Lobeshymne auf seinen Stürmer anzustimmen.

Tottenham

"Er ist mich Sicherheit ein Weltklassestürmer, er arbeitet sehr gut", lobte Conte Kane, dessen Vertrag noch bis 2024 gültig ist. "Ich denke, dass er sich auch in physischer Hinsicht verbessert. Ich arbeite mit ihm daran, ihn zu einem Bezugspunkt zu machen. Er soll mehr ein Stürmer werden, denn in der Vergangenheit hat er manchmal gerne außerhalb des Strafraums gespielt, was er auch sehr gut kann."