Tottenham :Offene Worte: Harry Kane will so gut wie Messi und CR7 werden

harry kane 5
Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com
Werbung

Für Stürmer Harry Kane, der mit seinen 22 Saisontreffern wieder einmal zu den Topscorern der Liga zählt, eine große Enttäuschung. Bereits zu Beginn der aktuellen Woche soll er deshalb die Verantwortlichen seines Klubs um eine Freigabe gebeten haben.

In einem Video auf Gary Nevilles YouTube-Channel The Overlap untermauerte er noch einmal seine Wechselabsichten: "Ich möchte am Ende meiner Karriere nichts bereut haben. Ich möchte der Beste sein, der ich sein kann."

Hintergrund

"Ich habe keine Angst davor zu sagen, dass ich der beste sein will. Ich möchte es versuchen und das Level von Cristiano Ronaldo und Messi erreichen", fährt der 27-Jährige ehrgeizig fort. "Das ist mein ultimatives Ziel - Titel gewinnen, Jahr ein, Jahr aus – 50,60,70 Tore erzielen, Jahr ein, Jahr aus."

Mit den Spurs gelang ihm bislang kein einziger Titelgewinn und das trotz 17-jähriger Vereinszugehörigkeit. Obwohl er konkrete Aussagen zu seinen Wechselwünschen vermied, werden ihn seine hochgesteckten Ziele über kurz oder lang zu einem europäischen Topklub führen müssen.

Video zum Thema