Tottenham Hotspur :Real Madrid: Heung-min Son auf dem Radar?

heung min son 2019
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

In der Vergangenheit war häufig von Harry Kane als Offensivkraft die Rede, die Real Madrid gerne in seinen eigenen Reihen hätte. Dessen nicht minder hochwertiger Sturmpartner Heung-min Son hat es den Blancos offenbar ebenfalls angetan.

Davon berichtet zumindest der türkische Journalist Ekrem Konur. Demnach verfolge Real-Trainer Zinedine Zidane Sons Werdegang auf der Insel ganz genau. Der Franzose gilt sogar als großer Fan des mittlerweile 28 Jahre alten Südkoreaners.

Hintergrund


Demnächst soll sich eine Madrider Delegation mit den Verantwortlichen aus Nordlondon treffen wollen, um sich Informationen zu beschaffen. Sons weitere berufliche Laufbahn scheint aber schon längst vorgezeichnet. Und liegt nicht in Madrid.

Verschiedenen Berichten zufolge steht Tottenhams Nummer 7 unmittelbar davor, seinen aktuell noch bis 2023 datierten Vertrag vorzeitig auszuweiten. Transferguru Fabrizio Romano schrieb erst kürzlich von "fortgeschrittenen Gesprächen" mit den Spurs.