Spurs bieten für Richarlison zwei Stars zum Tausch an

14.06.2022 um 22:38 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
richarlison
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Um Richarlison für die eigenen Zwecke zu gewinnen, greift Tottenham Hotspur offenbar zu allen rechtmäßigen Mitteln. Wie der Telegraph berichtet, sind die Spurs bereit, Lucas Moura und Harry Winks in einen möglichen Tauschdeal zu integrieren.

Flügelstürmer Moura war in der abgelaufenen Saison auf 45 Pflichtspiele mit sechs Toren und acht Vorlagen gekommen, erhielt aber lediglich in der Hälfte aller Einsatzmöglichkeiten ein Mandat in der Startelf. Mittelfeldspieler Winks lag mit 30 Einsätzen (1.696 Minuten) noch mal etwas drunter.

Richarlisons FC Everton ist aufgrund finanzieller Schwierigkeiten in diesem Sommer auf Transfereinnahmen angewiesen, so dass die von den Spurs präferierte Option, um die Ablöse zu drücken, wohl nicht gerade gut aufgenommen werden sollte.

Diese Klubs interessieren sich für Richarlison

Zahlreiche Klubs sollen sich bereits nach Richarlison und seinen Plänen erkundigt haben. Der 25-Jährige soll der Sun zufolge klargemacht haben, dass er unter keinen Umständen zum FC Arsenal wechseln möchte. Der FC Chelsea, Paris Saint-Germain und Real Madrid wabern ebenfalls durch die Gerüchteküche.

Weiterlesen nach dem Video

Am zurückliegenden Wochenende gab das brasilianische UOL Esporte bekannt, dass die Verhandlungen zwischen Everton und den Spurs gut vorankommen. Dabei war allerdings von einer fixen Ablöse in Höhe von 60 Millionen Euro berichtet worden.

Verwendete Quellen: telegraph.co.uk
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG