Spurs geben nach Ivan Perisic bald nächsten Transfer bekannt

03.06.2022 um 16:38 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
ivan perisic
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Der Transfersommer bei Tottenham Hotspur nimmt Fahrt auf. Die Spurs stehen wohl unmittelbar davor, nach dem jüngsten ablösefreien Einkauf von Ivan Perisic den nächsten Neuzugang offiziell zu bestätigen.

Wie der in London ansässige Evening Standard berichtet, hat Fraser Forster vorige Woche die nötigen medizinischen Untersuchungen absolviert und sich mit den Spurs auf eine zweijährige Zusammenarbeit verständigt. Der Transfer wird demnächst bekanntgegeben.

Tottenham ist damit auf der Suche nach einem englischen Vertreter für den angestammten Hugo Lloris fündig geworden. Forster wird künftig als Nummer 2 firmieren, da Leihkeeper Pierluigi Gollini während seiner Leihsaison keinen bleibenden Eindruck hinterlassen hatte.

Forster ist 34 Jahre und mit über zwei Metern Körpergröße exzellent ausgestattet für den Torhüterposten. Da der Vertrag des sechsfachen englischen Nationalspielers beim FC Southampton ausläuft, geht der Wechsel in den Norden Londons ablösefrei über die Bühne.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: Evening Standard
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG