Tottenham-Torjäger :Ronaldinho sicher: Harry Kane würde es bei Real Madrid packen

harry kane 2018 6
Foto: lev radin / Shutterstock.com
Anzeige

Mit 24 Toren führt Harry Kane die Torschützenliste der Premier League an - mal wieder. Bereits im vergangenen Jahr war der Mittelstürmer der Top-Torjäger auf der Insel.

Kanes Leistungen auf dem Platz haben bereits Real Madrid hellhörig werden lassen. Der spanische Rekordmeister soll den 24-Jährigen als neuen Mittelstürmer auf dem Einkaufszettel haben.

Der brasilianische Ex-Superstar und Weltfußballer von 2004 und 2005 Ronaldinho glaubt offenbar, dass es Harry Kane bei Real packen würde.

Dieser habe "ein solches Level erreicht, dass jedes Team in der Welt ihn will. Er könnte zu jeder Mannschaft in Europa wechseln", sagte der 38-Jährige laut GOAL.

Ronaldinho weiter: "Barcelona, Real Madrid, Manchester City: Es macht nichts, wie stark das Team ist. Er gehört nun zu den wenigen Spielern in der Welt, für die jede Mannschaft Platz schaffen würde, wenn sie die Chance auf eine Verpflichtung hätte."

Dass Harry Kane am Saisonende Tottenham verlässt, ist jedoch aktuell nicht sehr wahrscheinlich.

Das Eigengewächs der Spurs betonte mehrfach, wie wohl er sich im Verein und bei Chefcoach Mauricio Pochettino  fühle.

Kanes Vertrag bei den Spurs ist zudem noch bis 2022 gültig. Tottenham-Geschäftsführer Daniel Levy ist einer der härtesten Verhandlungspartner im Geschäft.

Britischen Medienberichten zufolge liegt die Ablösesumme, bei der Tottenham über einen Verkauf nach Harry Kane nachdenken würde, bei mehr als 200 Millionen Pfund, umgerechnet 227 Millionen Euro.