Derbysieg gegen West Ham

Tottenham: Lucas Moura widmet Derby-Treffer seiner Frau

lucas moura 2021 1
Foto: Cosmin Iftode / Shutterstock.com

"Dieser Derbysieg bedeutet uns eine Menge", erklärte Lucas Moura nach der Partie. Der Brasilianer traf in der 34. Minute zum 2:1 und entschied damit ein abwechslungsreiches Spiel, das bis Schlusspfiff spannend blieb. "Sehr sehr gut. Dieses Tor bedeutet mir und meiner Frau sehr viel. Morgen sind wir 5 Jahre zusammen. Wir sind sehr glücklich und das ist für sie."

Lucas Moura heiratete seine Ehefrau Larissa Saad im Jahr 2015. Das Paar war bereits lange Zeit befreundet, bevor der Funke dann letztlich übergesprungen ist. Mittlerweile sind sie Eltern von zwei Söhnen, die im November 2018 und im September 2019 geboren wurden.

Tottenham

Mit Hinblick auf den Ligapokal rechnet sich der Rechtsaußen gute Chancen auf den Titel aus. "Es ist ein Wettbewerb, den wir gewinnen können. Wir sind im Moment sehr stark und unser Wunsch ist es, diese Trophäe zu gewinnen."

In der letzten Saison stieß sein Team bis ins Finale vor, wo es dann eine 0:1-Niederlage gegen Manchester City setzte. Im diesjährigen Halbfinale steht gegen den FC Chelsea am 04.01.2022 ein weiteres London-Derby auf dem Programm.