Real Madrid :Was wird aus Gareth Bale? Das ist der aktuelle Stand

imago gareth bale 2021 2
Foto: PA Images / imago images
Werbung

Bleibt Gareth Bale nach seiner Leihe an der White Hart Lane? Bei dieser Entscheidung will Geschäftsführer Daniel Levy Medienberichten zufolge auch die Meinung des neuen Trainers einholen.

Wie die DAILY MAIL berichtet, will Tottenham-Boss Levy dem neuen Übungsleiter die Möglichkeit geben, mit Bale zusammenzuarbeiten. Daher soll vor der Verpflichtung des neuen Coachs keine Entscheidung über die Zukunft des Walisers getroffen werden. Levy sucht zur neuen Spielzeit einen Nachfolger für Interimscoach Ryan Mason.

Hintergrund

Das Bale-Leihgeschäft zwischen den Spurs und Real Madrid läuft am 30. Juni 2021 aus. Per Option kann Tottenham die Leihe der Tageszeitung zufolge um ein weiteres Jahr verlängern.

gareth bale 2020
Foto: imagestockdesign / Shutterstock.com

Bale fand nach seiner Rückkehr an die White Hart Lane im vergangenen Sommer nur schwer in Gang, auch weil Jose Mourinho (58) ihn in der Premier League kaum von Beginn an aufs Feld schickte. Lediglich in den Pokalwettbewerben verteilte The Special One regelmäßig Startelfmandate an den Flügelstürmer.

Gareth Bale mit Seitenhieb in Richtung Mourinho

Nach der Entlassung Mourinhos dreht Gareth Bale auf. Zuletzt erzielte er einen Hattrick gegen Sheffield United. Danach verteilte der einstmals teuerste Fußballer der Welt (101 Millionen Euro Ablöse 2013) einen Seitenhieb an Mourinho.

"Es liegt daran, dass wir offensiver sind, näher zum Tor stehen und deshalb auch mehr Tore erzielen können", sagte Bale zu den Gründen für den 4:0-Kantersieg und auf die Frage, was sich unter Interimscoach Ryan Mason geändert habe.

FC Everton mit Interesse an Bale?

In Spanien kommen indes Gerüchte um einen Wechsel Bales innerhalb der Premier League auf. Eduardo Inda von der Onlinezeitung OKDIARIO berichtet: Der FC Everton zeige Interesse an dem Waliser.

Cheftrainer Carlo Ancelotti, der Bale aus seiner Zeit beim spanischen Rekordmeister (2013 bis 2015) bestens kennt, habe sich nach Bale erkundigt, so Inda. "Er will ihn nach Everton holen. Er mag ihn seit seiner Zeit bei Real Madrid."

Gareth Bale: Keine Zukunft bei Real Madrid

Bales Anschlussvertrag bei den Königlichen ist noch bis 2022 gültig. Eine Zukunft hat er im Estadio Santiago Bernabeu aber nicht. Cheftrainer Zinedine Zidane hat keine Verwendung für den 31-Jährigen .

Video zum Thema