Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

FC Barcelona :Trainerfrage: Ivan Rakitic spricht sich klar für Valverde aus

  • Tobias Krentscher Montag, 07.01.2019

Ivan Rakitic (30) hofft auf einen Verbleib von Cheftrainer Ernesto Valverde (54) beim FC Barcelona.

Werbung

Der Vertrag des Übungsleiters im Camp Nou läuft am Saisonende nach zwei Jahren aus.

Barça kann das Arbeitspapier per Option verlängern, bisher ist aber unklar, ob dies passieren wird. Valverde ließ seine Zukunft unlängst offen.

Ivan Rakitic hat eine klare Meinung über seinen Trainer. "Das ist ein Thema für ihn und den Verein, aber ich kann sagen, dass wir alle glücklich mit ihm sind", erklärte der Kroate gegenüber Reportern.

Valverde und sein Trainerteam würden "hervorragende Arbeit" leisten, lobt Rakitic den 54-Jährigen: "Ich glaube, er wird über den Sommer hinaus hier bleiben."

Am Sonntagabend sorgten Rakitic und Co. mit einem 2:1-Auswärtssieg beim FC Getafe dafür, dass Valverdes Ausgangslage sich zumindest nicht verschlechtert hat.

Da Atletico Madrid, Sevilla und Real Madrid patzten, konnte Barça seinen Vorsprung in der Primera Division ausbauen.

Der Tabellenführer hat nun fünf Punkte mehr auf dem Konto als Verfolger Atletico. Die fünftplatzierten Königlichen sind bereits zehn Punkte entfernt.

Einfach war der Sieg in Getafe aber nicht, betont Rakitic: "Dies war eines der schwierigsten Spiele der Saison. Sie stehen sehr kompakt. Es war ein echter Kampf."

Werbung

FC Barcelona

Weitere Themen