Anzeige

FC Bayern :Traum von Real Madrid: Lewandowski-Berater packt aus

robert lewandowski 2018 1510 6
Foto: Marcin Kadziolka / Shutterstock.com
Anzeige

Der Nationalstürmer hätte "viele Angebote" auf dem Tisch gehabt, verriet der Agent der Zeitung PILKA NOZNA.

"Die Sache ist, dass seine Frau nicht nach Frankreich (zu PSG) wollte – und beide nicht nach England. Für Robert zählte nur die spanische Sonne, also nur Real Madrid."

Warum Robert Lewandowski dann noch immer bei Bayern München spielt, erklärte Cezary Kucharski mit zu einem hohen Risiko.

"Wir hätten um den Transfer kämpfen können. Aber es bestand ein Risiko, dass unser Vorgehen nicht ausreicht, um ihn nach Madrid zu bringen oder einen wesentlich besseren Vertrag mit Bayern zu unterzeichnen. Im Fußballgeschäft wollte ich für meinen Spieler nichts riskieren."

Kucharski hatte Lewandowski von der zweiten polnischen Liga bis an die Säbener Straße begleitet, wurde dann aber vom Bayern-Profi in die Wüste geschickt.

Stattdessen setzt Lewy auf Pini Zahavi, der ihn unbedingt zu Real Madrid transferieren sollte.

Zuletzt hatte der 30-Jährige im Sommer 2018 öffentlich mit einem Wechsel kokettiert, aber aus München keine Freigabe erhalten.

Folge uns auf Google News!