FC Barcelona :Trotz schwachem Auftritt: Quique Setien lobt Antoine Griezmann

antoine griezmann 2020 100
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Obwohl Antoine Griezmann auf seiner angestammten Position in der Sturmmitte eingesetzt wurde, blieb er am Dienstagabend blass. Quique Setien verteidigte den Franzosen während der Pressekonferenz nach dem Spiel gegen Leganes.

"Es ist nicht einfach in der Mitte zu spielen", sagte Setien, der anfügte: "Wenn sich so viele Leute in der Mitte tummeln wie heute, muss man sehr gut sein, um die Lücke zu finden. Griezmann verrichtet hier einen Job, der Anerkennung verdient." Leganes hatte mit 5er-Kette und zwei 6ern gespielt.

Aufgrund der Verletzungsmisere in der Offensive kam Griezmann in der Hinrunde meist auf dem linken Flügel zum Einsatz, was nicht gerade als seine Paradeposition bekannt ist. Der 29-Jährige musste im Zuge dessen viele negative Beurteilungen über sich ergehen lassen.

Vor allem angesichts der 120 Millionen Euro teuren Ablöse wurde vielen Kritikastern – auch aufgrund von Griezmanns wenig überzeugenden Leistungen – Recht gegeben.

Hintergrund


Vor dem Restart sagte er noch positiv gestimmt: "Ich möchte ein wichtiger Teil der Mannschaft auf und neben dem Spielfeld sein, Spaß am Fußball haben und meinen Teamkollegen helfen, jedes Spiel zu gewinnen."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!