Real Madrid :Trotz Seuchensaison: Zinedine Zidane hält zu Marcelo

marcelo 2016 2
Foto: Francesc Juan / Shutterstock.com
Anzeige

In dieser Spielzeit steht Marcelo erstmals seit seiner Ankunft bei Real Madrid regelmäßig in der Kritik. Der Brasilianer kommt einfach nicht in Tritt.

Ex-Real-Coach Santiago Solari verbannte der Vize-Mannschaftskapitän wochenlang auf die Bank, setzte stattdessen auf Youngster Sergio Reguilon (22).

Unter Zinedine Zidane darf Marcelo wieder regelmäßig ran, bisher zahlt der Südamerikaner dieses Vertrauen aber nicht mit guten Leistungen zurück.

Zidane steht dennoch zu dem Brasilianer. "Marcelo ist wie er ist. Ich mag seine Spielweise", stellte der Franzose am Rande des 1:2 gegen Valencia klar.

Seiner Meinung nach sei Marcelo in "guter Verfassung", analysiert Zizou: "Er trainiert gut. Die Saison ist kompliziert für alle, nicht nur für Marcelo."

Marcelo wurde in den vergangenen Monaten als Verkaufskandidat gehandelt. Juve soll Interesse bekunden.

Nach Zidanes Rückkehr dürfte aber feststehen, dass Marcelo auch in der kommenden Saison das weiße Trikot tragen wird.