FC Barcelona :Trotz Wechsel-Drama: Lionel Messi bleibt Barça-Kapitän

lionel messi 2020
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Am Samstagabend feierte Lionel Messi nun auch offiziell seine "Heimkehr". Im Testspiel gegen den Drittligisten Gimnastic de Tarragona (3:1) war der Superstar eine Halbzeit lang auf dem Feld gestanden – wie üblich als Kapitän.

Messi ist trotz des jüngsten Wechseldramas erneut zum Spielführer seiner Mannschaft ernannt worden. La Pulgas Vertreter sind Sergio Busquets, Gerard Pique und Sergi Roberto. Das gab Barça offiziell auf seiner Homepage bekannt.

Hintergrund


Mindestens noch in dieser Saison wird Messi für seinen Herzensklub spielen, bei dem er inzwischen mehr als 20 Jahre unter Vertrag steht. Im Sommer kommenden Jahres kündigt sich ein erneut großes Drama an. Dann läuft Messis Vertrag in Barcelona auf. Seine Zukunft? Offener denn je.

Den Kapitänsposten hat Messi übrigens seit 2018 inne. Die Binde übernahm der 33-Jährige damals von einem gewissen Andres Iniesta.