Paris Saint-Germain :Tuchel-Geständnis: Mit Neymar zu arbeiten ist schwierig

Foto: Stefan Ugljevarevic / Shutterstock.com
Anzeige

Der Umgang mit Superstar Neymar scheint PSG-Coach Thomas Tuchel nicht immer leicht von der Hand zu gehen.

"Es ist absolut nicht leicht, ihn zu handhaben", sagt Thomas Tuchel laut dem Nachrichtensender FRANCE INFO über Neymar. Es sei "schwierig, mit ihm zu arbeiten", fügt der Cheftrainer von Paris Saint-Germain an.

Tief im Inneren, attestiert Tuchel, habe Neymar allerdings einen "verlässlichen" Charakter.

Nach außen würde der 27-Jährige diesen aber nur selten zeigen: "Er hat ein sehr großes Herz, aber leider zeigt er nicht immer, dass er ein großmütiger, zuverlässiger Junge ist."

Dass Neymar manchmal provokant sei, sei sehr schlecht, da es unnötigerweise passiere, meint Tuchel. "Wir lachen viel zusammen und ich versuche immer, die Wahrheit zu sagen. Er akzeptiert das, aber es ist schwer."

Vielen sind die mehreren Akte im Sommer-Transferdrama in guter Erinnerung. Neymar wollte PSG in Richtung seines Ex-Klubs FC Barcelona verlassen. Die Klubs konnten sich allerdings nicht auf eine Ablöse verständigen.

» Kylian Mbappe glänzt mit sensationeller Königsklassen-Statistik

» Neymar-Nachfolger: PSG träumt von Sadio Mane

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige