Nach Sieg gegen Lyon :Tuchel sicher: Neymar wird weitere wichtige Tore schießen

Foto: AGIF / Shutterstock.com
Anzeige

In seinen ersten zwei Spielen nach seiner Verletzung hat Neymar die Partien entschieden. Thomas Tuchel zeigt sich daher zufrieden.

Schon gegen Straßburg traf der Brasilianer kurz vor Schluss zum Siegtreffer, nun auch gegen Olympique Lyon.

"Er wird noch besser werden und weitere wichtige Tore schießen", erklärte der Coach des französischen Meisters nach dem 1:0-Sieg bei Olympique.

Thomas Tuchel erklärte zudem, dass Neymar keine andere Wahl habe, als sich voll und ganz dem Projekt Paris Saint-Germain zu verschreiben.

"Er ist unter Vertrag, oder? Er ist 100 Prozent bei uns, 100 Prozent bei der Mannschaft. Er scherzt, auf ihn ist Verlass und er ist komplett integriert." Das sei normal, aber auch notwendig.

Im Sommer wollte Neymar unbedingt nach Spanien zurückkehren. Doch ein Wechsel zum FC Barcelona scheiterte schlussendlich.

» Thiago Motta winkt erster Trainerposten

» Christian Eriksen: PSG steigt ins Werben um den Spurs-Star ein

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige