Türkei-Wechsel? :Emmanuel Adebayor spricht Klartext

emmanuel adebayor profil
Foto: Maxisport / Shutterstock.com

In der türkischen Presse war in dieser Woche von einem Wechselwunsch des togolesischen Superstars zu lesen. Laut Berater Mehdi Isik wolle Adebayor in die Süper Lig wechseln.

Der Tottenham-Star erteilte den Spekulationen nun allerdings eine klare Abfuhr. "Fürs Protokoll: Ich habe gelesen, dass ich angeblich in die Türkei will", erklärte der 31-Jährige laut Sky Sports.

Adebayor weiter: "Ich habe noch niemals von Mehdi Isik gehört, auch wenn er behauptet mein Agent zu sein. Ich habe nie über einen Wechsel in die Türkei gesprochen."

Hintergrund


Der 31-Jährige steht noch bis 2016 an der White Hart Lane unter Vertrag. Trotz überschaubarer Spielanteile in der vergangenen Saison (13 Ligaeinsätze) unter Coach Mauricio Pochettino will Adebayor seinen Vertrag erfüllen.

Der 56-malige Nationalspieler: "Ich bin sehr glücklich bei Tottenham und freue mich auf die neue Saison mit meinen Mannschaftskollegen."