FC Barcelona :Überweisung getätigt: Gustavo Maia vor Barça-Wechsel

fc barcelona team 2020 103
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Es braucht wohl nicht mehr lange, bis der FC Barcelona den Transfer von Gustavo Maia offiziell bestätigt. Dem brasilianischen ESPN-Ableger zufolge ist das Transfergeschäft mit dem FC Sao Paulo in trockenen Tüchern.

"Wir haben eine erste Option für 5 Millionen Reais (ca. 910.000 Euro; Anm. d. Red.) verkauft. Barcelona kann Mitte des Jahres, wenn es will, eine weitere Option in Höhe von 25 Millionen Reais (4,5 Mio. Euro; Anm. d. Red.) aktivieren", sagte Sao-Paulo-Boss Alexandre Passaro im März.

Maia wäre nach Miralem Pjanic, Trincao, Matheus Fernandes und Pedri der fünfte Neuzugang für die Blaugrana. Der 19-jährige Maia wartet in seiner noch jungen Karriere auf sein erstes Spiel im Herrenbereich, das er dann wohl in Barcelona absolvieren wird.

Hintergrund


Aufgefallen soll der 1,69 Meter kleine Angreifer Barças Verantwortlichen beim Copa Junior de Futbol de Sao Paulo sein, bei dem Maia in sieben Spielen drei Tore erzielte.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!