Umworbener Schalker Bayern, Barça oder United? Leon Goretzka genervt von Spekulationen um seine Zukunft

leon goretzka
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

Am Rande des Auswärtssiegs der Königsblauen bei Hertha BSC äußerte der deutsche Nationalspieler an den Mikrofonen von SKY sein Unverständnis über die anhaltenden Medienberichte über seine Zukunft.

"Ich nicht kann ganz verstehen, wieso das Thema immer wieder neu aufgebracht wird", erklärte der 22-Jährige gegenüber dem Pay-TV-Sender.

Die Spekulationen um seine Zukunft würden die Mannschaft stören, monierte Goretzka: "Das tut mir leid für die Jungs."

FC Bayern

Was die Gerüchte um den zentralen Mittelfeldakteur neben der sportlichen Qualität anheizt ist auch die Tatsache, dass sein Vertrag in Gelsenkirchen am Saisonende ausläuft. Goretzka ist ablösefrei zu haben, sollte er nicht verlängern.

Doch Schalke darf sich weiterhin Hoffnungen auf eine Vertragsverlängerung machen. Goretzka beteuert: " Ich habe noch keine Entscheidung gegen Schalke getroffen".

Aktuell mache es ihm bei Schalke "unheimlich viel Spaß", so der deutsche Nationalspieler: "Mehr gibt es dazu nicht zu sagen."