Umworbener Schalker

Leon Goretzka zu Barça? »Mein Bauchgefühl sagt mir, dass da gar nichts dran ist

leon goretzka
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

Laut des Bundesligisten leidet der Nationalspieler an einer Stressreaktion im rechten Unterschenkel. "Wir sind froh, dass wir jetzt eine klare Diagnose haben", erklärte Schalkes Trainer Domenico Tedesco.

Laut Sportdirektor Axel Schuster braucht Leon Goretzka nun erst einmal Ruhe und Schonung. Der 22-Jährige verpasste schon die letzten drei Pflichtspiele.

FC Barcelona

Nun muss auch die DFB-Elf ohne Goretzka auskommen, die beiden Kracher-Duelle im Wembley gegen England und in Köln gegen Frankreich kommen zu früh. "Es wird eng für Hamburg, aber es ist nicht unmöglich", sagte Schuster mit Blick auf Spiel gegen den HSV am 19. November weiter.

Der Sportdirektor musste sich auch zu den anhaltenden Gerüchten äußern, Goretzka ziehe es im Sommer zum FC Barcelona.

"Mein Bauchgefühl sagt mir, dass da gar nichts dran ist. Wir haben keine anderen Fakten", betonte Schuster.

Einer würde sich auf jeden Fall über einen Wechsel des Youngsters in Richtung Katalonien freuen: Marc-André ter Stegen.

Der Keeper des FC Barcelona sagte im REVIERSPORT: "Leon ist ein fantastischer Spieler. Er hat was im Kopf, er hat überragende fußballerische Qualitäten. Ich muss sagen: Er könnte auch bei einem der europäischen Spitzenklubs spielen."

Der Schlussmann weiter: "Egal, wer ihn am Ende bekommt - vielleicht bleibt er ja auch bei Schalke 04 - man kann diesen Klub dazu nur beglückwünschen."

Neben Barcelona soll auch der FC Bayern und ManUnited  starkes Interesse am im kommenden Sommer ablösefreien Goretzka haben.