Juventus Turin :United lockt: Emre Can liebäugelt mit Juve-Abschied

Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Anzeige

Emre Can könnte seine Zelte bei Juventus Turin nach eineinhalb Jahren schon wieder abbrechen. Wie die Portale SPOX und GOAL berichten, beschäftigt sich der deutsche Nationalspieler mit einem Abschied aus dem Piemont.

Gleichzeitig schreibt TUTTOSPORT von Anfragen aus der Bundesliga, ohne einen Klub zu nennen. Interesse aus der Premier League soll ebenfalls bestehen, Manchester United wird als möglicher Abnehmer gehandelt.

Dies aber auch nur in Verbindung mit einem möglichen Engagement von Massimiliano Allegri, der mit Can in Turin ein Jahr zusammenarbeitete. Ein Leihgeschäft sei ebenfalls denkbar, heißt es.

Seit Maurizio Sarri das Juve-Zepter schwingt, nimmt Can nur noch eine Nebenrolle ein. Drei Einwechslungen in der Serie A stehen in seiner Saisonvita.

Für die Gruppenphase der Champions League wurde der 25-Jährige gar nicht erst berücksichtigt. Cans Vertrag besitzt noch Gültigkeit bis 2022.

» Nach Stadion-Flucht: Cristiano Ronaldo droht keine Strafe

» Manager bestätigt: Juan Cuadrado erhält neuen Vertrag

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige