FC Liverpool :Unterschrift steht bevor: Kloppo schnappt sich neuen Verteidiger

imago konstantinos tsimikas 2020 08
Foto: PA Images / imago images

Ob die Wechselperiode inmitten der Corona-Pandemie überhaupt richtig Fahrt aufnehmen wird, muss sich erst noch zeigen. Die europäischen Klubs haben bis 5. Oktober Zeit, um sich mit neuem Personal einzudecken. Kurz vor dem ersten Transfer steht offenbar der FC Liverpool.

Aus verschiedenen Ecken heißt es, Konstantinos Tsimikas (24) stehe unmittelbar vor einem Wechsel an die Anfield Road. SKY-Reporter Fabrizio Romano berichtet von einem Vertrag bis 2025, James Pearce bringt als Ablöse 13 Millionen Euro ins Gespräch, die an Olympiakos Piräus überwiesen werden müsste.

Die Reds hatten sich zuvor angeblich um Jamal Lewis (22) bemüht, wollten die Ablöseforderung von Premier-League-Absteiger Norwich City allerdings nicht erfüllen. Tsimikas hatte in der abgebrochenen Saison über 4.000 Minuten für Olympiakos gespielt.

Hintergrund


Ferner kommt der in Thessaloniki geborene Linksverteidiger auf drei Einsätze für die Nationalmannschaft Griechenlands. In Liverpool soll Tsimikas den Konkurrenzkampf mit Andrew Robertson anheizen.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!