"Nehmt eine heiße Dusche" :Unzufriedene Spieler? Jose Mourinho gibt bemerkenswerten Ratschlag

jose mourinho 2019 01 3
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com

Durch das 2:0 gegen Royal Antwerpen machte Tottenham Hotspur den Gruppensieg und gleichbedeutend den Einzug in die Zwischenrunde der Europa League perfekt.

Spieler wie Harry Winks, der am Donnerstag kurz vor Schluss eingewechselt wurde, und Dele Alli, der sich vergeblich warmmachte, sind unzufrieden über ihre Rollen, die sie unter Jose Mourinho einnehmen.

"Wie kann ich sie alle bei Laune halten? Ich glaube nicht, dass sie alle glücklich sind, das ist die Natur des Fußballs. Ich kann keine Wunder vollbringen", sagte der Spurs-Trainer nach dem Spiel gegenüber BT SPORT.

Hintergrund


Und weiter: "Ich habe den Spielern gesagt, wenn sie nicht eingewechselt werden, geht einfach unter die heiße Dusche. Ich habe jedem Spieler, der das Spielfeld verlassen hat, gesagt, dass er gehen soll, denn wenn das Wetter kalt ist, bevorzuge ich es, dass sie in die Umkleidekabine gehen und eine Dusche nehmen."

Insbesondere die eingangs erwähnten Spieler gelten als Wechselkandidaten für das sich im Januar öffnende Transferfenster. Außerdem halten sich Spekulationen um Davinson Sanchez, der lediglich in der Europa League zum Einsatz kommt.