Valencia CF :Nani will bleiben und mit Valencia an alte Glanzzeiten anknüpfen

nani valencia
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

"Ich möchte hier bleiben, das ist mein Plan", sagte der Portugiese gegenüber RADIO MARCA: "Ich habe Vertrag und will weitermachen."

Nani war im vergangenen Sommer mit hohen Erwartungen von Fenerbahce Istanbul zu den Fledermäusen gekommen – erfüllen konnte der Flügelstürmer diese jedoch nicht.

Der Europameister und Nationalmannschaftskollege von Cristiano Ronaldo kam 20-mal von Beginn an zum Einsatz, machte vier Tore.

Statt um die Champions-League-Qualifikation zu spielen, kämpfte Valencia zeitweise sogar gegen den Abstieg. Zwei Spieltage vor dem Saisonende stehen die Fledermäuse nur auf dem 13. Tabellenplatz.

Hintergrund


Nani bereut seinen Vereinswechsel zum sechsmaligen Meister jedoch nicht. "Ich bin zu einem großen Verein gekommen, dieser Meinung bin ich noch immer", sagte der 30-Jährige.

In der nächste Spielzeit will der Offensivakteur unter Neu-Coach Marcelino neu angreifen. "Ich will das Valencia erleben, das ich aus der Zeit kenne, als ich noch für Manchester spielte", so der Flügelflitzer.