Anzeige

Primera Division :Valencia feuert Coach! Albert Celades muss gehen

albert celades
Foto: ph.FAB / Shutterstock.com

Albert Celades und der FC Valencia gehen ab sofort getrennte Wege. Der spanische Pokalsieger gab Montagabend die Entlassung seines Trainers bekannt.

"Der Valencia CF hat Albert Celades an diesem Montag über seine Entlassung als Trainer der ersten Mannschaft mit sofortiger Wirkung informiert. Der Verein möchte sich öffentlich für all seine Arbeit und sein Engagement während seiner Zeit im Verein bedanken", so die Fledermäuse.

Assistenztrainer Voro González springt bis zum Saisonende als Interimscoach ein und wird die Mannschaft am Dienstag erstmals betreuen.

Valencia hatte sich im Sommer nach Streitigkeiten von Erfolgscoach Marcelino getrennt, der Valencia in die Champions League und zum Pokalsieg gecoacht – zum Unmut vieler Spieler.

Albert Celades wurde als Cheftrainer eingestellt. Nach zuletzt nur zwei Siegen aus 13 Spielen muss der 44-Jährige den Traditionsverein nun verlassen.

Valencia rangiert nach 32 von 38 Spieltagen der Primera Division auf dem 8. Tabellenplatz. Der Rückstand auf die Champions-League-Ränge beträgt acht Punkte.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!